Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Aktuelle Würfe - O- + P-Wurf > 7.+8.Woche

7.+8.Woche

 

 

 Mir nach, ich bin die Letzte!!

_________________________________________________________________________

Unsere „Kleinen“ sind nun bereits 8 Wochen alt und sitzen auf gepackten Koffern.
Einige sind bereits ausgezogen und wir haben nur noch ein paar Tage mit den Babys und die geniessen wir sehr!

Die letzten Wochen waren sehr aufregend für die Zwerge – Autofahren bis der Arzt kommt, nein unter anderem auch zum Arzt!
Auf dem Programm stand das Chippen, Impfen und Ultraschall auf ektopische Ureter..
Alles perfekt, alles so wie es sein muss!! Super, besser geht es nicht!

Ausserdem war da auch noch die Wurfabnahme von unserer Zuchtwartin des cfh der lieben Susanne!

Auch hier – keine Beanstandungen, alles mehr als gut und vor allen Dingen – alle Welpen haben sich problemlos anfassen und begutachten lassen. Keimer zeigte sich ängstlich oder scheu eher im Gegenteil – alle hatten Susanne zum „fressen gern“!


Wir können melden – alle Welpen sind gesund und haben keine zuchtausschließenden Fehler. Ganz im Gegenteil, sie bekamen eine wunderbare Beurteilung und wir sind stolz und glücklich über diese gesunden und wirklich netten Welpen aus beiden Würfen!

Ausserdem wäre zu bemerken, dass bei weiteren Autofahrten niemand mehr gespuckt hat!
Auch die Babys die bereits ausgezogen sind haben die Heimfahrt gut und ohne Probleme überstanden. Das freut uns sehr und zeigt wieder einmal, dass sich die Übungsfahrten lohnen. So konnten bisher alle ohne Stress in ihr neues Leben gehen...

Die noch bei uns verbliebenen Zwerge können sich über Langeweile auch nicht beklagen.
Da gehen sie mit Dieter die Post holen, baden im Weiher, klettern rein und raus aus ihrem Gehege wie sie wollen und statten uns immer mal wieder einen Besuch ab..
Manchmal bemerken wir sie erst wenn Jambo sich über diese frechen kleinen Besucher beschwert.


Sie wollen nun keinesfalls mehr nur in ihrem Gehege bleiben und wollen überall dabei sein.
Sie scheinen zu ahnen, dass sie bald nicht mehr mit ihren Geschwistern auf ihrem "Spielplatz" toben können und drehen noch mal so richtig auf. Sie
sind sie dann in „Freiheit“ kaum zu bändigen und es bedarf allerlei Tricks sie wieder „nach Hause“ zu bekommen.

Da benötigen wir die Mithilfe der beiden Mütter und wenn auch noch Nieke dazu kommt, lassen sich die Zwerge doch noch überreden ins Gehege zurück zu gehen.
Ja, sie machen uns unsagbar viel Freude und wir werden sie sehr vermissen!!

 

Siggi, die Ohren könntest du dir ja auch mal wieder waschen, ich sag Mama Jette Bescheid, die macht das dann...

 

hört mal zu, wir werden belauscht, lass uns woanders hingehen

hier sind wir safe Jungs!!
Denkste, Mädchen hört mit - Mädchen halt, schlau....

 

ich glaub ich werde verfolgt...

 

 

abgeschüttelt!!!

 

die Beute gehört mir - und das soll auch so bleiben!

 

 

äh, wo isse hin?? Gerade noch hier und nun weg - einfach so
Nee, hier ist sie auch nicht!!

 

Also Freunde, das geht ja gar nicht, das ist nur ein MÄÄÄDCHEEEN - die kann uns doch nicht einfach so vera....
wir müssen was tun!

 

 

GEWONNEN!!!! Weil ich ein Mä ä ä äd chen binkiss

Mehr Fotos von der Rasselbande sehen Sie hier - wenn Sie wollen!

 

Seite
Menü
News

vom Sonnenblumenhof

Anne und Dieter Schattschneider
Ecking 3 
94547 Iggensbach / NBB

20x15-01.gif+49 (0)9903 - 942416
20x15-04.gif+49 (0)173 - 2929447
20x15-05.gifamschattschneider@gmail.com

Vorgängerseite / Archiv

 

>>> nicht mehr verfügbar <<<

 

Externe Seiten - Briards

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modifiziert by HDD Login