Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Aktuelle Würfe - O- + P-Wurf > Abschied

Abschied

 

 

Alle Welpen sind ausgezogen

und nun heisst es abhängen!!!

___________________________________________________

Ja, nun sind sie alle weg. Sie sind in ihrem neuen Leben angekommen und haben die ersten Abenteuer ohne die Fellfamilie erlebt.
Manche der Zwerge haben eine neue Fellfamilie bekommen. Die Herausforderung schlechthin.
Da heisst es sich vorsichtig herantasten...
Nicht bei allen sind die Neuankömmlinge sofort willkommen, da müssen sich die Zwerge ordentlich ins Zeug legen und alles geben um die "Alten" gnädig zu stimmen.

Wir haben gehört, dass es ALLEN in kürzester Zeit gelungen ist - wer kann aber auch den kleinen süßen Monstern widerstehen - das schaffen selbst gestandene Rüden nicht lange.

Für den ein oder anderen Zwerg hat das richtige Leben bereits begonnen, aber immer der Reihe nach

 

 

Othello lebt nun bei Jutta und Bernhard nicht weit von uns entfernt und wir hoffen deshalb, ihn mal häufiger zu sehen. Er muss nicht arbeiten, soll jedoch, wenn er hübsch brav und schön wird, mal in den Ausstellungsring. Wir sind gespannt.
Eigentlich könnte er ja gleich schon - er ist brav und hübsch....

 

Orlando geht zu Siggi und Nicole, bleibt sozusagen in der Familie.
Er hat die schwierige Aufgabe Kasha zu erobern bereits nach ganz wenigen Tagen geschafft. So sehr Kasha sich auch bemühte ihn nicht in ihr Herz zu lassen - sie hat es nicht geschafft. Orlando kam, sah und siegte. Nun gehen die Zwei mit Nicole und Siggi ins Büro, genießen zusamen die Freizeit und sind bereits beste Freunde

 

 

Ornella wurde von mir wegen ihres "zarten" Stimmchens direkt nach ihrer Geburt Fräulein Glasschneider genannt. Ihre Stimme konnte Gläser zum bersten bringen. Wir sagten damals, dass es gut wäre sie würde einen sehr weiten Heimweg haben..
Das Stimmchen wurde dunkler und Ornella immer hübscher und "ruhiger"
Der weite Weg ist jedoch trotzdem da.
Sie geht zu Michaela und Johannes in den Schwarzwald. Wir hoffen, dass wir sie bald mal wieder sehen und wünschen ihr und ihrer neuen Familie viel Spaß und Abenteuer miteinander

 

Auf Prunoo! warten ganz bestimmt viele Abenteuer.
Also Prunoo sollte eigentlich ein Bruno werden. Aber da er ein P-geborener ist, ging das nicht. Ein einfaches "P" wäre zu langweilig gewesen und so bekam er ein zusätzliches "O" angehängt.
Nun liegt die Betonung auf dem OOO und das hört sich doch gleich so richtig französisch an, oder?
Er hat eine große Menschenfamilie und noch zwei Samtpfötchen im neuen Heim. Die Zweibeiner Niklas und Armin werden ganz sicher tolle Spielpartner sein und Daniela und Roland werden dafür sorgen, dass die Samtpfötchen auch Samtpfötchen bleiben. Ausserdem wird er mit Roland zur Arbeit gehen, in die Berge, natürlich dauert das noch eine Weile aber immerhin, freuen kann er sich ja schon mal darauf.
Ach ja, fast hätte ich es vergessen, er wohnt nun in Österreich, bei Salzburg

 

 

Palina ist der dritte Briard in der Familie. Sie wohnt demnächst in der Nähe von Kassel und wird Angelika und Michal erfreuen.
Ob Amber und Josy - beide ebenfalls aus der Sonnenblumenfamilie - auch erfreut sein werden, wird sich zeigen. Palina ist da schmerzfrei und ich bin sicher, auch sie wird mit ihrem Charme die Zwei ganz schnell um den Finger wickeln. Auch sie werden wir häufiger sehen, Angelika und Michael fahren häufiger nach Österreich und kommen quasi direkt bei uns vorbei. Viel Spaß mit dem Rudel wünschen wir Palina und ihren Menschen

 

 

Pablo wird ebenfalls kein Einzelkind bleiben. Auf ihn wartet die schwierige Aufgabe Herrn Lehmann gnädig zu stimmern. Bisher war Lehmann der absolute King im Hause Isolde und Reinhard und wenn es nach ihm ginge, würde das auch so bleiben...
Also Pablo, kleine Brötchen backen, immer nett und feundlich und jeden Abend ein Bittgebet zum Hundegott. Ich denke, dass Lehmann sich nur etwas länger bitten lassen möchte und schließlich auch deinem Charme erliegen wird - er ist ja schließlich auch eine Sonnenblume mit sonnigem Gemüt!!

 

 

Patrice wird Hubertus und Carola bei der Arbeit unterstützen. Sein zweiter Garten ist der Kurpark von Königsfeld im schönen Schwarzwald  und das zweite Wohnzimmer ist das Cafe von Carola.
Er hat also einen abwechslungsreichen Tag vor sich. Büro mit Hubertus und dann Showtime bei Carola.
Wir wünschen den Dreien ganz viel Spaß und hoffen auch hier auf ein baldiges Wiedersehen - wenigstens per Mail ...

    Pepper geht zu Heike und Horst - Horst war noch nicht geschminkt und wollte so ungeschminkt nicht auf das Fotocool- in den Norden nach Moormerland, das ist bei Leer..
Auch er bleibt sozusagen "in der Familie" Heike ist Dieters Schwester und nun ja, beide sind meine Schwager/Innenwink
Ja, er hat einen weiten Weg nach Hause gehabt. Heike und Horst haben noch ein paar Tage bei uns verbracht und wir haben den kleinen Kerl so richtig in unser Herz geschlossen. Wir beneideten alle Menschen, die so ein kleines Zwerglein nach Hause holen konnten. Pepper hat sein "Alleinsein" im großen Rudel genossen und sogar Jambo fand den Kleinen "nett"!
Nun müssen Heike und Horst ihn bespielen und bespaßen aber ich denke, das wird ihnen nicht schwer fallen. Schlau ist er und lernen wird er gerne und schnell. Wir wünschen Ihm und seinen Menschen viel Spaß!!

   

Pippa geht zu Michaela und Guido in die Nähe von Augsburg. Auch sie ist nicht die einzige Fellnase im Hause. Da gibt es noch die Lucy, eine Schwester von Leila und die Paula.
Beide nicht mehr ganz jung aber noch wirklich fit und gut beieinander. Pippa ist ein aufgewecktes Mädchen und bekommt zwei sportliche Menschen. Das wird allen Spaß machen. Ausserdem wird Pippa - wenn sie sich gut einlebt und anständig benimmt - Guido bei der Arbeit helfen. Also auch sie wird keine Langeweile haben. Liebe Pippa, sei brav, sei lieb zu deiner Fellfamilie und natürlich auch zu deinen Menschen.

Wir haben uns bemüht die Winzlinge auf ihr zukünftiges Leben vorzubereiten. Wir haben ihnen viel gezeigt, viel Spaß und Abenteuer mit ihnen erlebt und ihnen ein sicheres Zuhause gegeben.
Nun sind die "neuen" Familien dran.

Wir wünschen Euch ein glückliches Händchen, ganz viel Spaß mit Euren neuen Familienmitgliedern und uns, dass ihr Euch mit Fragen, Ängsten, Sorgen aber auch "einfach mal so" bei uns meldet und wir "unsere" Hunde immer wieder einmal sehen dürfen.

Eine schöne Zeit Euch allen !!!

 

 

 

 

Seite
Menü
News

vom Sonnenblumenhof

Anne und Dieter Schattschneider
Ecking 3 
94547 Iggensbach / NBB

20x15-01.gif+49 (0)9903 - 942416
20x15-04.gif+49 (0)173 - 2929447
20x15-05.gifamschattschneider@gmail.com

Vorgängerseite / Archiv

 

>>> nicht mehr verfügbar <<<

 

Externe Seiten - Briards

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modifiziert by HDD Login