Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > N-Wurf > 6. Woche

6. Woche

Ich bin der Herr Braun, aber man nennt mich Rosti...
soll etwas mit meinem Halsband zu tun haben, ich finde das ist eine Frechheit!
      _______________________________________

Ja, wie bereits beschrieben, diese "N's" sind der Kracher! Sie fürchten weder Tod noch Teufel, toben bereits morgends um 6 Uhr, gutgelaunt und furchtlos, durch das steif gefrorene Welpengehege.
Sie halten sich nicht etwa dort auf wo es hell ist nein, sie suchen die dunkelsten Stellen und scheinen wirklich jedem Bewegungsmelder aus dem Weg zu gehen.
So beginnt der Tag und so geht es munter weiter.
Spielen draußen in der Kälte, schnell ins warme Nest wenn wir zum Essen rufen, immer schön den Teller leer machen und dann noch ein paar Minuten so richtig die "Sau" rauslassen, noch schnell nach draußen um die "Geschäfte" zu erledigen und dann in den Tiefschlaf fallen.
Sie sind sehr kreativ und dekorieren von Zeit zu Zeit ihr Zimmer um aber vor allen Dingen sind sie sehr reinlich...
Die großen "Geschäfte " bitte unten im Garten oder wenn es gar nicht anders geht auf der Terasse erledigen. Im Zimmer - nein auf keinen Fall!
Es gibt sogar "N's" die ganz verzweifelt durch die Schleuse rennen, über die Terasse "fliegen" und dann - wenn der Hügel der Erlösung geschafft ist - sich mit einem erleichterten Seufzer ins Gras setzen und den "Geschäften" freien Lauf lassen. Wir schmelzen einfach nur dahin wenn wir solche Begebenheiten beobachten können.
Nun zum Berg der Erlösung:
Der kleine Abhang runter in das Welpengehege wurde vor einiger Zeit von Birgit so getauft.
Sie hatte beobachtet, dass die Welpen sich nach Kräften bemühten rechtzeitig das Gehege zu ereichen um sich dort zu lösen. Nun, manchmal klappte das jedoch nicht - wer kennt nicht diese Momente wo es wirklich "eng" wird - und dann erleichterten sie sich noch auf dem Weg in den Garten also auf dem Abhang und so wurde aus dem kleinen Abhang der "Berg der Erlösung".

 



nein, heute habe ich es nicht eilig, es drückt mich nicht...
 

man seid ihr lahm, könnt gleich wieder hoch gehen, da unten ist nix los

hallo du, darf ich mal schauen ob du mein Bruder oder meine Schwester bist?

 

 

...wollte doch nur mal gucken, musst nicht gleich so sauer werden!

hier stehe ich und weiche nicht - egal wer da komme!!

 

boahhh, lange kann ich die Stellung aber nicht mehr halten


da können wir lange graben, alles steif gefroren, ich hole mal eben den Presslufthammer
 

 

Hallo, sag mal, hast du den da eingeschleust?
Upps, aufgefallen, ich dachte, dass das gar nicht auffällt wenn einer mehr da ist - wie Schwesterchen das bloß bemerkt hat..

Hallo Leute, hier spricht Mona, ja ich bin es wirklich - darf nun zu den Babys und bin nicht mehr so sicher ob ich das überhaupt will, schaut mich an...
Die kleinen Monster machen mich fertig und wenn ich schimpfe kommt gleich die Frau Mama und schimpft mit MIR!
Dabei will ich Jette doch nur helfen. Also meine Lieben da draußen, betet für mich!!

Lust auf mehr Bilder?

 

Seite
Menü
News

vom Sonnenblumenhof

Anne und Dieter Schattschneider
Ecking 3 
94547 Iggensbach / NBB

20x15-01.gif+49 (0)9903 - 942416
20x15-04.gif+49 (0)173 - 2929447
20x15-05.gifamabalu@aol.com

Vorgängerseite / Archiv

 

>>> nicht mehr verfügbar <<<

 

Externe Seiten - Briards

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modifiziert by HDD Login