Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Würfe > N-Wurf > 5. Woche

5. Woche

 


ich heiße Fräulein Rosa oder auch gerne Rosalinde...

___________________________________________________

Die 5. Woche war gefühlt einen Tag lang...
Die Kleinen entwickeln sich im Eiltempo. Nicht nur Größe und Gewicht nehmen zu, sondern auch die Spielfrequenzen. Fielen sie gestern noch nach wenigen Spielminuten in den Tiefschlaf halten sie heute bereits eine ganze Weile durch.
Sie sind ausgesprochen neugierig, mutig und machen alles klaglos mit. Wie schon beschrieben waren die Umzüge kein Problem für sie und auch die Terasse wurde sofort genau unter die Lupe genommen. Die Schleuse - zunächst noch ein wenig geöffnet - bereitete ihnen gar keine Probleme.
Sie lieben Besuch und die Spielzeiten mit "Papa" Dieter und natürlich auch mit mir, machen ihnen (und uns) offensichtlich viel Spaß.

Auch Mona und Zazou haben bereits die Erlaubnis von Jette das Welpengehege zu betreten und Mona genießt es in vollen Zügen. Jambo, der immer so welpenverliebt war, scheint erwachsen geworden zu sein.
Er sieht lieber von aussen zu.
Nun hoffen wir auf eine trockene Gartensaison - der Spielplatz wurde bereits vorbereitet und die nächste Herausforderung für die Babys steht an - der Gang über den Berg der "Erlösung -!
Warum der "Berg" so genannt wird und wie der Spielplatz angenommen wird erfahren Sie in der nächsten Woche. Bleiben Sie neugierig!

ich mache gerne ein paar Jogaübungen, das entspannt
- hier der rollende Hund -

 

Joga - Quatsch!
Wenn hier einer entspannt ist, dann wohl ja ICH

äh, bitte ist da noch ein Platz frei?

 

alle weg, wenigstens haben sie mir meine Beute da gelassen

also um das mal klar zu stellen, das Eichhörnchen gehört MIR!

 

die Schwestern haben es begriffen, meins ist meins und damit BASTA!

werde meine Beute gut verstecken...

 

blödes Eichhörnchen, dann nehme ich doch lieber den Huf, den kann man wenigstens essen

Mutti, Muuutttiii
wo hast du dich denn versteckt?
hat jemand meine Mutti gesehen - würde gerne etwas warme Milch trinken...

 

 

was für ein Geschrei - RUHE bitte, wie soll man bei dem Lärm denn schlafen


Ja, das war wieder einmal ein schöner Tag, die Nacht wird kühl deshalb werde mich jetzt schön zudecken...

 


gute Nacht Freunde!


Wenn Ihr mehr Fotos von uns sehen möchtet, klickt einfach hier!

 

Seite
Menü
News

vom Sonnenblumenhof

Anne und Dieter Schattschneider
Ecking 3 
94547 Iggensbach / NBB

20x15-01.gif+49 (0)9903 - 942416
20x15-04.gif+49 (0)173 - 2929447
20x15-05.gifamabalu@aol.com

Vorgängerseite / Archiv

 

>>> nicht mehr verfügbar <<<

 

Externe Seiten - Briards

 

Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modifiziert by HDD Login